red woman und kp wie ich dass nennen soll
Krank...

Seit Dienstag Abend plagen mich Bauchschmerzen und Übelkeit. Ich hab keine Ahnung woher es kommt, aber es nervt. Gestern und heute war ich deshalb nicht arbeiten, sondern schön brav zu Hause und hab mich von Zwieback und Suppe ernährt. Wie ätzend.
Sonst häng ich ein bischen in der Luft. Ich hab angefangen mit der Vorbereitung für die Abschlussprüfung, was langsam mal Zeit wurde. Sind ja jetzt nur noch knapp 2 Monate. Leider habe ich noch immer keine positiven Nachrichten bezüglich meines BA-Studiums erhalten. Ich muss mir echt überlegen, was ich alternativ machen würde, wenn es nicht klappen sollte. Als Mediengestalter zu arbeiten kann ich mir im Moment nicht vorstellen, dazu fehlen mir die zündenden Ideen.
Rückrundenstart ging letzte Woche übrigens total in die Hose. Wir haben 4:0 verloren. Hoffentlich wird es am Sonntag gegen Feudenheim besser. Da haben wir nämlich noch ein Hühnchen zu rupfen.
Jetzt gilt es aber erst mal wieder gesund zu werden. Denke, dass ich morgen wieder arbeiten gehen kann und dann Abends vielleicht auch ins Training. Mal schaun.

1.3.07 15:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Main

Home

Blog

Stecki Guestbook

Credits

Gratis bloggen bei
myblog.de